„Furtwangen Klassik“ wird festes Konzertereignis
Furtwangen, 26. Juli 2019
Horst-Siedle-Stiftung fördert Spitzenkonzert

„Furtwangen Klassik“ wird fester Bestandteil des Musikfestivals Bergstadtsommer. Das Konzert findet dieses Jahr am Mittwoch, 4. September 2019, um 19:00 Uhr in der Festhalle Furtwangen statt. Ermöglicht wird es durch großzügige Unterstützung der Horst-Siedle-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Furtwangen.


„Das Konzert bringt hervorragende Musiker nach Furtwangen, die in renommierten internationalen Orchestern auftreten“, meint Unternehmerin Gabriele Siedle. „Es war deshalb für mich klar, dass die Horst-Siedle-Stiftung diese Veranstaltung unterstützt. So ist auch der überaus moderate Eintrittspreis möglich.“

Gemeinsam mit Furtwangens Bürgermeister Josef Herdner freut sich Gabriele Siedle auf das Konzert: „Es werden unter anderem Mozarts ‚Kleine Nachtmusik‘ und das unvergleichlich schöne Klavierkonzert Nummer 1 von Frédéric Chopin zur Aufführung kommen“, weiß die Unternehmerin.

Spitzenmusiker in Furtwangen
Festivalleiter Karsten Dönneweg war zum Fototermin verhindert, betonte aber bereits vorab, wie glücklich er über die Erweiterung des Programms sei: „Diese hochkarätige Musikveranstaltung ist der Beginn einer neuen Zusammenarbeit des Bergstadtsommers mit der Stadt Furtwangen und der Horst-Siedle-Stiftung.“

Tanja Neipp vom Mitveranstalter Jugendmusikschule St. Georgen-Furtwangen verweist außerdem auf die schulische Verbindung: „Fast alle Musiker, die in Furtwangen auftreten werden, haben ihren Werdegang in unserer Jugendmusikschule begonnen.“ Das Furtwanger Konzert wird sieben Solisten des Schwarzwald Kammerorchesters versammeln, die als vielfach preisgekrönte Musiker in internationalen Spitzenorchestern spielen: Gesa Jenne-Dönneweg (Violine), Katharina Kefer (Violine), Natascha Stromer (Viola), Karsten Dönneweg (Violoncello), Peter Pudil (Kontrabass), Dirk Altmann (Klarinette) und Hanno Dönneweg (Fagott).

Karten für das Konzert „Furtwangen Klassik“ sind über die Tourist-Information Furtwangen und weitere Vorverkaufsstellen erhältlich. Zusätzliche Informationen unter www.bergstadtsommer.de.

Bildunterschrift:
Freuen sich auf „Furtwangen Klassik“: Unternehmerin Gabriele Siedle, Furtwangens Bürgermeister Josef Herdner und Tanja Neipp, Geschäftsstellenleiterin des Mitveranstalters Jugendmusikschule St. Georgen-Furtwangen (v. l. n. r.).
 Pressebilder zum Download 1,4 MB
 Pressemitteilung als PDF-Datei 274 kB
© 2020 S. Siedle & Söhne OHG
YouTube Twitter Facebook TOP