Horst-Siedle-Stiftung spendet an Sozialstation Oberes Bregtal
Furtwangen, 24. Juli 2018
Mountainbiken für einen guten Zweck

Siedle ist Hauptsponsor des Schwarzwald-Bike-Marathons. Die Biker des Firmenteams fahren für einen guten Zweck: Pro Teamstarter spendet die Horst-Siedle-Stiftung 10 Euro an die Sozialstation Oberes Bregtal.


„Wir haben eine wunderbare Resonanz. Mehr als 300 Bikerinnen und Biker werden dieses Jahr im Team Siedle fahren“, freut sich Firmenchefin Gabriele Siedle. „Angesichts dessen fiel es meinem Mann und mir leicht, das Bike-Ereignis wieder mit einer Spende zu verbinden. Die Sozialstation Oberes Bregtal ist eine ganz wichtige Einrichtung für die gesamte Region. Ihre Mitarbeiter leisten Außerordentliches für kranke und ältere Menschen und deren Angehörige.“

Die Mitarbeiter der Sozialstation pflegen Patienten in Furtwangen, Gütenbach und Vöhrenbach. „Die roten Autos unseres Pflegedienstes sind im Bregtal gut bekannt“, meint Geschäftsführerin Natalie Löffler. „Weniger bekannt ist, dass wir Personen zur Betreuung auch abholen. In unserem Bregtalstüble am Furtwanger Rössleplatz kümmern wir uns um rund 55 demenzkranke Menschen, die uns einmal oder mehrmals in der Woche besuchen. Wir holen die meisten zu Hause ab. Auf diese Weise unterstützen wir die pflegenden Angehörigen zusätzlich.“

Der aktuelle Personentransporter der Sozialstation ist in die Jahre gekommen und verfügt weder über Klimaanlage noch Allradantrieb – nicht unwichtig, weil die Betreuten sommers wie winters abgeholt werden müssen. „Unser neues Fahrzeug wird all das leisten und außerdem eine professionelle Einstiegshilfe bieten, die der Hersteller direkt integriert. Das hat natürlich seinen Preis“, erläutert Frau Löffler. „Wir sind deshalb sehr froh, dass die Horst-Siedle-Stiftung uns tatkräftig mit einer Spende unterstützen wird.“

Bildunterschrift: Geschäftsführerin Natalie Löffler, der ehrenamtliche Fahrer Adelbert Weber sowie Martina Wehrle, Leiterin der Betreuungsgruppe für demenzkranke Menschen, freuen sich über die Spendenzusage der Horst-Siedle-Stiftung.
 Pressebilder zum Download 909 kB
 Pressemitteilung als PDF-Datei 146 kB
© 2019 S. Siedle & Söhne OHG
YouTube Twitter Facebook TOP