Siedle Compact für Unterputzmontage
Furtwangen, 25. März 2019
Günstig und schlank in der Wand

Siedle Compact ist neu auch für die Unterputzmontage erhältlich. Der günstige Einstieg in die Türkommunikation mit Siedle wird damit deutlich flexibler. Die Türstation mit robuster Edelstahl-Oberfläche verfügt über bewährte In-Home-Technik und lässt sich einfach montieren.


Siedle Compact bietet in der Unterputz-Ausführung alle Grundfunktionen, die bereits die Aufputzmodelle auszeichnen: Hören, Sehen, Sprechen und Öffnen für bis zu vier Wohneinheiten.

Als In-Home-Bus-Gerät ist Compact Teil des variantenreichsten Installationssystems mit fast unbegrenzten Möglichkeiten. Es lässt sich mit allen Siedle-Innenstationen sowie weiteren Türstationen aller Siedle-Designlinien kombinieren.

Das klar gestaltete Gehäuse integriert ein hinterleuchtetes Infoschild oder eine Farbkamera sowie ein Tastenfeld mit bis zu vier Tasten. Die Übertragungsqualität, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit entsprechen dem hohen Standard aller Siedle-Geräte.

Siedle Compact für die Unterputzmontage wird komplett mit Gehäuse geliefert. Die Funktionseinheit wird mit vier Senkkopfschrauben einfach und schnell befestigt; spezielles Werkzeug ist nicht notwendig.

Siedle Compact für die Unterputzmontage wird voraussichtlich ab Ende Juni 2019 lieferbar sein.

Bildunterschrift:
Günstig und schlank in der Wand: Siedle Compact in Unterputz-Ausführung macht den Einstieg in die Türkommunikation deutlich flexibler.
 Pressebilder zum Download 499 kB
 Pressemitteilung als PDF-Datei 48,5 kB
© 2019 S. Siedle & Söhne OHG
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP