Wieder da: Der klassische Gong
Furtwangen, 04.08.2009
Text- und Bild-Download am Dokumentende

Neue Innenstationen mit Dreiklang-Gong

Auf vielfach geäußerten Kundenwunsch führt Siedle den vertrauten Dreiklang-Gong wieder ein. Im Zuge der Modellpflege passt der Hersteller außerdem die Ruftonlautstärke den Bedürfnissen des Marktes an.


Der bekannte Dreiklang-Gong von Siedle ist ein echter Klassiker. Viele Kunden wünschten sich den vertrauten Klang auch für die aktuelle Generation von Siedle-Haustelefonen. Der Hersteller integriert den Dreiklang-Gong deshalb jetzt standardmäßig in alle Innenstationen für den In-Home-Bus; und zwar sowohl in die Standard- wie in die Comfort-Modelle.

Auch bei der Ruftonlautstärke reagiert Siedle auf Kundenwünsche. Manchen Kunden war der Klingelton zu leise geworden. Der Hersteller schafft Abhilfe: Dank neuer Schallaustrittsöffnungen läuten alle Hörertelefone wieder mindestens genauso laut wie die Vorgängermodelle.

Bilddatei: motiv_ding_dong
Bildunterschrift: Ein echter Klingelton-Klassiker aus dem Hause Siedle: der Dreiklang-Gong. Der Hersteller integriert ihn jetzt wieder serienmäßig in alle Innenstationen für den In-Home-Bus.
 Pressebilder zum Download 625 kB
 Pressemitteilung als pdf-Datei 38,3 kB
 Pressemitteilung als txt-Datei 1,4 kB
© 2018 S. Siedle & Söhne OHG
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP