Funktionen
Die Siedle App für iPhone und iPad vereint die Stärken zweier Welten: Die Ansprüche an Sicherheit und Komfort definiert Siedle. Die einfache Bedienung entspricht den Standards von Apple. Das Ergebnis bietet mobilen Zugang zur Türkommunikation auf hohem Niveau.
Die Highlights auf einen Blick
• Audio- und Video-Türkommunikation
• Einfache, intuitiv verständliche Bedienung
• volle Integration in das Apple-Bedienkonzept inklusive Umschaltung zwischen Hoch- und Querformat und Gestensteuerung
• Tür öffnen, Licht schalten
• Sichere Türöffnerfunktion mit Bestätigungsabfrage gegen versehentliches Öffnen
• Freisprechfunktion
• Lautstärke während des Gesprächs einstellbar
• Mikrofonstummschaltung
• Unterschiedliche Ruftöne
• Direkte Türanwahl aus Liste
• Kameraüberwachung
• Automatische Bildspeicherfunktion
• WLAN oder Mobilfunk*
• Anlegen von Räumen und Szenarien
• Auto-Login
• Umschaltung Hoch- und Querformat für Video (iPhone)
• Umschaltung Hoch- und Querformat für gesamte App (iPad)

*Mobilfunk wird nur bei der Siedle App für Access und für Smart Gateway unterstützt. Bei den Apps für die IP-Schnittstelle Smart Gateway Mini ist die Mobilfunkanbindung in Planung und wird nachgeliefert.
Aktiver Türruf
Bewegtbild der Türkamera, Sprechverbindung, Türöffnen – aber erst nach Bestätigung der Sicherheitsabfrage!
Sicherheit geht vor:
Die Tür öffnet sich erst nach einer Sicherheitsabfrage. Denn die Haustür darf niemals versehentlich geöffnet werden, beispielsweise von Kindern.

Was einleuchtend klingt, ist keineswegs selbstverständlich. Wir empfehlen, Türkommunikations-Apps eingehend auf gute Bedienung und Praxistauglichkeit zu prüfen. Ganz besonders gilt das für sicherheitsrelevante Funktionen - es geht schließlich nicht um ein Skype-Telefonat, sondern um die Verbindung zur Schwelle des Hauses. Deren Türöffner schützt die Siedle App durch eine Sicherheitsabfrage vor versehentlicher Bedienung. Und der Befehl zum Öffnen wird gesichert übertragen, um Missbrauch zu verhindern.
Bildspeicher
Wer stand wann vor der Tür? Der Bildspeicher hält jeden Besucher im Bild fest, der an der Tür klingelt.
Dashboard
Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick
Überwachungskameras
Live sehen, was sich gerade tut: Mit der Kamera-Funktion kann zwischen mehreren Kamerabildern umgeschalten werden.
Kontaktliste
Zugriff auf das persönliche Adressbuch auf dem Server
Haussteuerung
Ein- und Ausschalten der Gebäudefunktionen

Bitte beachten Sie: Alle Bildschirminhalte können nur näherungsweise wiedergegeben werden. Die Abbildungen können in Details vom aktuellen Versionsstand abweichen. Ihre Darstellung ist daher unverbindlich.
Helle oder dunkle Oberfläche
Die Bedienoberfläche steht in einer hellen und einer dunklen Variante zur Verfügung – eine praktische Wahlmöglichkeit für unterschiedliche Arbeitsumgebungen.
© 2018 S. Siedle & Söhne OHG
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP