Furtwangen, 13. März 2016
Siedle Vario in Anthrazitgrau

Siedle Vario setzt nach wie vor Maßstäbe in der Türkommunikation. Die modulare Bauweise macht das System unerreicht variabel – auf der Wand, in der Wand und freistehend. Ab Juni ist der moderne Klassiker in einer neuen Standardfarbe erhältlich.


Anthrazitgrau ist die aktuelle Trendfarbe in der Gebäudeausstattung. Fensterrahmen und Beschläge werden heute vielfach in dem eleganten Grauton verbaut. Mit der neuen Vario-Standardfarbe im RAL-Farbton 7016 fügt sich die Türkommunikation harmonisch in die Gestaltung moderner Gebäude.

Wie alle Vario-Produkte in Standardfarben sind die seidenmatt lackierten Türstationen sehr schnell lieferbar und im Vergleich zu individuell lackierten Anlagen deutlich günstiger. Die neue Vario-Farbe Anthrazitgrau ist ab Juni 2016 lieferbar und löst im Standardsegment Bernstein-Glimmer ab, das als Sonderfarbe weiterhin verfügbar bleibt. Die zwei seidenmatten Standardlackierungen Weiß und Silber-Metallic sowie Dunkelgrau-Glimmer sind weiter erhältlich.

Bildunterschriften:
Bild 1: In den meisten Einbausituationen fügt sich eine der Vario-Standardfarben harmonisch in die Gebäudegestaltung ein: Weiß, Silber-Metallic, Anthrazitgrau und Dunkelgrau-Glimmer.

Bild 2: Die neue Vario-Farbe Anthrazitgrau ist die aktuelle Trendfarbe in der Gebäudeausstattung und harmoniert bestens mit Fensterrahmen und Beschlägen.

Bild 3: Die neue Vario-Farbe Anthrazitgrau erweitert die Gestaltungsmöglichkeiten im Standardsegment der Gebäudekommunikation.
 Pressebilder zum Download 1,4 MB
 Pressemitteilung als PDF-Datei 99,6 kB
© 2018 S. Siedle & Söhne OHG
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP