Furtwangen, 27. Juli 2016
Sicher unterwegs im Internet

In diesem Jahr drehte sich beim Thementag alles um Internetgefahren – von der E-Mail mit Trojaner im Anhang bis zum sorglosen Umgang mit persönlichen Daten in sozialen Netzwerken.

Gemeinsam mit Azubis der Stadt Furtwangen erhielten unsere Azubis und Studierenden Informationen aus erster Hand: Kriminalhauptkommissar Franz Link vom Referat Kriminalprävention aus Villingen erläuterte in einem Vortrag die unterschiedlichen Aspekte des Themas. „Wir wollen die jungen Internetnutzer für Gefahren sensibilisieren“, so Link. „Das reicht vom Öffnen von E-Mails mit unbekanntem Absender über den leichtsinnigen Umgang mit persönlichen Daten bis hin zur Verwendung von fremden Fotos auf sozialen Plattformen.“

Kreativer Workshop
Unsere Azubis bildeten gemeinsam mit den Lehrlingen der Stadt Furtwangen fünf Workshop-Teams, die jeweils spezifische Fragestellungen zum Thema bearbeiteten. Nach der Mittagspause präsentierten die Teams ihre Ergebnisse. Ausbildungsleiter Michael Schonhardt zeigt sich sehr zufrieden: „Wir haben am Beginn des Thementags gefragt, wie kritisch die Azubis und Studierenden die Gefahren im Internet bewerten. Da schätzten die meisten sie noch nicht als besonders gravierend ein. Dieselbe Abfrage zum Abschluss des Thementags hat ein deutlich anderes Ergebnis gebracht. Ich denke, dass auch die Diskussionen in den Teams dazu beigetragen haben. Interessant war, dass die Gruppen sich sehr kreativ mit dem Thema auseinandergesetzt haben und ganz unterschiedliche Zugänge wählten.“

„Wir haben viele Tipps zum sicheren Umgang mit dem Internet erhalten“, meint Pascal Walter (Azubi EGS). Seine Kollegin Kristina Kern (Azubi IM) sieht das ähnlich: „Der Blick über den Tellerrand hat sich gelohnt. Unser neues Wissen ist sehr nützlich – im Berufsalltag ebenso wie beim privaten Internetsurfen.“

Bild: Kriminalhauptkommissar Franz Link (hintere Reihe, 2. v. l.) mit Siedle-Ausbildungsleiter Michael Schonhardt, Hauptamtsleiterin Carmen Grieshaber von der Stadt Furtwangen und einigen Azubi-Teilnehmern.
© 2018 S. Siedle & Söhne OHG
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP