Horst Siedle wird 70
Furtwangen, 02.06.2008
Text- und Bild-Download am Dokumentende

Geburtstagsgeschenk für die Stiftung

Am 3. Juni wird der Furtwanger Unternehmer und Kommunalpolitiker Horst Siedle 70 Jahre alt. Feiern will er den runden Geburtstag nur im engsten Familienkreis; Siedle verzichtet seit Jahren auf große Feste oder Empfänge.

Stattdessen überweist er der gemeinnützigen Horst-Siedle-Stiftung wieder einen ansehnlichen Betrag – und bittet Gratulanten, es ihm gleichzutun. „Ich freue mich über jeden Glückwunsch, aber Geschenke brauche ich nicht. Wer mir eine Freude machen will, soll lieber für Furtwangen spenden und für Menschen, die Unterstützung brauchen können.“

Horst Siedle hat die Stiftung zu seinem 60. Geburtstag gegründet. Sie hat seither zahlreiche Institutionen und Aktionen in Furtwangen und Umgebung unterstützt, darunter Privatpersonen, aber auch Kindergärten und Vereine. Zuletzt trug die Horst-Siedle-Stiftung 300.000 Euro zum Umbau des Furtwanger Altenheims St. Cyriak bei.

Der Jubilar ist nach wie vor in der Politik und als Unternehmer aktiv. Im April 2007 feierte er seine 50-jährige Betriebszugehörigkeit.
 Pressebilder zum Download 404 kB
 Pressemitteilung als pdf-Datei 79,7 kB
© 2018 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP