Schön, schlau und langlebig
Furtwangen, 09.07.2013
Türkommunikation

Puristisches Design, massives Metall und intelligente Funktionen: Das neue Siedle Classic bringt alles mit, was man an der Haustür braucht.


Ein ansprechend gestalteter Eingangsbereich hinterlässt bei Besuchern einen guten Eindruck und man selbst freut sich jeden Tag, nach Hause zu kommen. Wichtig dafür sind eine klare Gestaltung, hochwertige Materialien und perfekt funktionierende Technik. Achten sollte man vor allem auf Funktionen, die man täglich benötigt, wie Sprechanlage, Videokamera, Bewegungsmelder und Briefkasten.

Ein gutes Beispiel für ganzheitliche und langlebige Gestaltung ist das neue Siedle Classic. Mit einer eigenen, an Traditionen angelehnten Formensprache harmoniert das System sowohl mit Bestandsbauten wie mit moderner Architektur. Auf die unterschiedlichen Anforderungen an der Tür geht Siedle Classic ebenso ein wie auf individuelle Gestaltungswünsche. Die Türstationen produziert Siedle aus massivem Aluminium, Messing oder Edelstahl, der verchromt, nach Wunsch lackiert oder hochglänzend messingfarben beschichtet werden kann. Funktionen wie Fingerabdruckleser oder berührungslose Türöffner lassen sich einfach integrieren..

Über Jahre hinweg freut man sich an Dingen des täglichen Gebrauchs vor allem dann, wenn die Details stimmen. Deshalb widmet Siedle ihnen besondere Aufmerksamkeit. So schließt beispielsweise die Einwurfklappe der Briefkästen sanft gedämpft. Lästiges Klappern gehört der Vergangenheit an, und auch bei starkem Wind bleibt der Briefkasten geschlossen.

Bildunterschriften:
Aus einem Guss: Mit Briefkästen und Funktionen wie der Zutrittskontrolle deckt Siedle Classic die wichtigen Funktionen am Eingang ab.

Ideal für Kinder und alle anderen, denen es schwer fällt oder zu lange dauert, einen Schlüssel ins Schloss zu stecken: Berührungslose Türöffner.
 Pressebilder zum Download 2,4 MB
 Pressemitteilung als pdf-Datei 113 kB
© 2018 S. Siedle & Söhne OHG
Drucken
YouTube Google+ Twitter Facebook TOP